der nuttenfotograf - deutschland unterhalb der gürtellinie
der nuttenfotograf - deutschland unterhalb der gürtellinie



der nuttenfotograf - deutschland unterhalb der gürtellinie

  Startseite
  Über...
  Archiv
  worum geht es nochmal?
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Freunde
   
    promisc

   
    lust.liebe.leidenschaft

    - mehr Freunde




  Links
   DAS VERBOT
   "DER NUTTENFOTOGRAF" - Das E-Book auf Amazon
   http://promisc.myblog.de/
   www.erotische-blogs.de




  Letztes Feedback
   18.03.15 03:07
    Hallo. Ich war auch mal
   3.02.17 23:41
    Ich heiße Helga und



Webnews



http://myblog.de/nuttenfotograf

Gratis bloggen bei
myblog.de





Männer, die im Puff nicht bezahlen müssen

Ja, es gibt sie: Typen, die in einen Puff gehen und kostenlosen Sex bekommen. Nuttenfotografen, zum Beispiel. Und wer noch? Hier ist eine kleine Liste mit all den Typen, denen ich im Laufe der vergangenen Jahre im Backstagebereich über den Weg gelaufen bin.

1. Der Lover

Wenn du morgens als Dienstleister in die Wohnung der Frau kommst, ist er gerade aufgewacht, liegt mit ner Fluppe im Bett und hängt an der Playstation. Er hat keinen Bock auf Arbeit und hat sich entschieden, sich lieber von einer Nutte aushalten und beschenken zu lassen. Beziehung ist ja auch Arbeit - Irgendwie...

2. Der Laufbursche

Frührentner und/oder Ex-Freier, der aufgrund seiner häufigen Besuche inzwischen zum Inventar des Puffs gehört. Er sitzt zusammen mit den Nutten in der Küche. Den ganzen Tag lang, manchmal über Monate hinweg. Laufburschen erledigen kleinere Aufträge: Zigaretten holen, Pizza holen, Müll rausbringen, Gassi gehen mit dem Hund der Chefin.

3. Der fliegende Händler

Teure Handtaschen, kostbare Uhren, schicke High Heels: Im Kofferaum seines Autos hat der fliegende Händler jede Menge Chanel-, Rolex- und Prada- Look-a-likes, die er versucht den Nutten anzudrehen. Kommt ein Verkauf nicht zustande, bieten fliegende Händler den Frauen ein Tauschgeschäft an: Ware gegen Sex.

4. Der Drogenhändler

Er bringt den Stoff und bekommt dafür Geld UND Sex. Ob es die gefährliche Aura dieser Typen ist, die die Frauen anmacht, oder eine Incentive-Maßnahme, ist unklar.

5. Der Handwerker

"Ich werd´ feucht, wenn ich einen kräftigen Handwerker im Blaumann bei seiner Arbeit zusehe....". Noch Fragen? Es ist die beliebteste weibliche Sex-Fantasie. Die Wahrscheinlichkeit als Handwerker während eines Jobs im Puff von einer Nutte verführt zu werden und kostenlosen Sex zu bekommen beträgt c.a. 87%.

6. Der Pizza-Bote

Pizza-Bote an der Haustür zum Sex verführt: Keine kranke Männerfantasie, sondern bittere Realität. Bitter für den Pizza-Boten, dessen nächster Kunde bereits wartet und der deshalb das Sex-Angebot der Nutten ablehnen muß. Running-Gag in Bordellen.

 

 

16.1.14 21:02
 
Letzte Einträge: DAS VERBOT, RIP John T. Rex


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Promisc / Website (16.1.14 21:59)
*lach*

Ich hab's auch mal 'so' bekommen - aber das ist eine andere Geschichte - und somit Typ 7

Die sympathische Hure


nufo (17.1.14 12:28)
Stimmt. Auch das kommt vor. Dem wollte ich allerdings einen eigenen Post widmen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung